Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Nackenschmerzen / Kreuzschmerzen bzw. Cervikalsyndrom / Lumbago

Durch Überlastungserscheinungen der Bandscheiben oder Verschleisserscheinungen an den kleinen Wirbelgelenken werden häufig anhaltende Nacken- oder Kreuzschmerzen verursacht.
Diese unterscheiden sich vom häufigen Hexenschuss jedenfalls durch die Häufigkeit oder Dauer Ihres Auftretens. Der muskulär bedingte Hexenschuss hingegen vergeht meist innerhalb von 10-14 Tagen so spontan wie er gekommen ist.

zum Lexikon »

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Blutabnahme

Es besteht für meine Patienten die Möglichkeit sich direkt in der Ordination Blut abnehmen zu lassen. Die Proben werden noch am gleichen Tag in unser Partnerlabor verschickt.

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Langzeit-Blutdruckmessung

Bei einer Langzeit-Blutdruckmessung erfolgt eine in festgelegten Intervallen wiederholte Blutdruckmessung über 24 Stunden bei permanent angelegter Manschette. Diese Methode gilt als Goldstandard der [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Osteochondrose

Hierbei handelt es sich um schmerzhafte Reizzustände an der Grenzzone zwischen Bandscheibe und angrenzenden Wirbelkörpern, die entlang der gesamten Wirbelsäule auftreten können. Zumeist verursachen sie lokal Beschwerden [...]

weiterlesen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden! Wenn Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer bekannt.

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top