Knöchel-Arm-Index-Messung

Im Falle von Beinschmerzen in Ruhe und/oder bei Belastung, ist an eine Durchblutungsstörung infolge einer Arteriosklerose der Beinarterien zu denken.

Zur Diagnostik werden mittels Ultraschall die Blutdruckwerte der Beine mit denen der Arme in Beziehung gesetzt. Hieraus lassen sich Schlüsse über Durchblutungsstörungen an den Beinen ziehen und abschätzen ob eine weitere Abklärung erforderlich ist.

zum Lexikon »

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Carotis-Ultraschall

Beim Carotis-Ultraschall werden die großen Halsgefäße auf Gefäßwandablagerungen, Verkalkungen und Störungen im Blutfluss untersucht. Gefäßeinengungen können zu mangelhafter [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Atemnot (Dyspnoe)

Unter Dyspnoe versteht man eine mit dem Gefühl der Atemnot einhergehende erschwerte Atemtätigkeit. Wenn die Atemnot nur unter körperlicher Belastung auftritt, spricht man von Belastungsdyspnoe. Treten die Beschwerden schon [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Funktionsstörungen der Herzklappen (Klappenvitien)

Die Herzkammern und Vorhöfe sind durch Herzklappen voneinander getrennt (Mitralklappe, Trikuspidalklappe), außerdem finden sich Herzklappen an den Ausflusstrakten beider Herzkammern (Aortenklappe, Pulmonalklappe), sodass [...]

weiterlesen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden! Wenn Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer bekannt.

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top