Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Osteochondrose

Hierbei handelt es sich um schmerzhafte Reizzustände an der Grenzzone zwischen Bandscheibe und angrenzenden Wirbelkörpern, die entlang der gesamten Wirbelsäule auftreten können. Zumeist verursachen sie lokal Beschwerden im Nacken-, Brust- oder Lendenwirbelsäulenbereich, können aber auch in den Schultergürtel, den Brustkorb oder die Hüft- und Gesäßregion ausstrahlen.

zum Lexikon »

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Operationsfreigaben

Ich biete in unserer Ordination die für einen operativen Eingriff notwendigen Voruntersuchungen für eine interne OP-Freigabe an. Vorbestehende medikamentöse Therapien müssen oftmals vor [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Plantarfasziitis / Achillodynie / Fersensporn

Schmerzen bestehen bei dieser Diagnose im Bereich der Ferse entweder an der Sohle oder an der Achillessehne. Typischerweise sind dieSchmerzen am intensivsten bei den ersten Schritten nach längerem Sitzen/Liegen bzw. wieder [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Ultraschallgezielte Infiltrationen / Röntgengezielte Infiltrationen

Anhand gezielter Betäubung einzelner Strukturen kann man diese im Idealfall als Hauptschmerzursache festmachen. Hat man nun einen solchen Schmerzgenerator identifziert kann man auch eine therapeutische Konsequenz folgen [...]

weiterlesen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden! Wenn Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer bekannt.

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top