Osteochondrose

Hierbei handelt es sich um schmerzhafte Reizzustände an der Grenzzone zwischen Bandscheibe und angrenzenden Wirbelkörpern, die entlang der gesamten Wirbelsäule auftreten können. Zumeist verursachen sie lokal Beschwerden im Nacken-, Brust- oder Lendenwirbelsäulenbereich, können aber auch in den Schultergürtel, den Brustkorb oder die Hüft- und Gesäßregion ausstrahlen.

zum Lexikon »

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Lungenfunktionstestung

Besteht bei Ihnen Atemnot bei Belastung, Husten mit oder ohne Auswurf oder sind Sie Raucher? Bei Verdacht auf Atemwegs- oder Lungenerkrankung können durch eine Lungenfunktionsdiagnostik Atemvolumina [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

EKG

Bei einem Elektrokardiogramm (EKG) wird die Ausbreitung der elektrischen Aktivität des Herzens bildlich dargestellt. Mit Hilfe des EKGs lassen sich vielfältige Aussagen bezüglich der Herzfunktion machen, [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Funktionsstörungen der Herzklappen (Klappenvitien)

Die Herzkammern und Vorhöfe sind durch Herzklappen voneinander getrennt (Mitralklappe, Trikuspidalklappe), außerdem finden sich Herzklappen an den Ausflusstrakten beider Herzkammern (Aortenklappe, Pulmonalklappe), sodass [...]

weiterlesen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden! Wenn Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer bekannt.

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top