Lungenfunktionstestung

Besteht bei Ihnen Atemnot bei Belastung, Husten mit oder ohne Auswurf oder sind Sie Raucher?

Bei Verdacht auf Atemwegs- oder Lungenerkrankung können durch eine Lungenfunktionsdiagnostik Atemvolumina und Atemflüsse gemessen werden und somit die Diagnose einer respiratorischen Erkrankungen gestellt werden.

zum Lexikon »

Diese Inhalte könnten Sie auch interessieren:

Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Röntgengezielte Schmerztherapie / Radiofrequenztherapie / Denervierungseingriffe

Bleibt in Anbetracht einer fortgeschrittenen Abnützung ein klassisch nicht-operativer Ansatz ohne den erwünschten Erfolg stehen mittlerweile minimalinvasive, schmerztherapeutische Verfahren zur Verfügung, welche das konservative, [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Herzdurchblutungsstörungen (KHK, Herzinfarkt)

Auch der Herzmuskel benötigt Sauerstoff um seine Funktion ausüben zu können. Diese Versorgung erfolgt über die Herzkranzgefäße (Koronararterien). Im Falle von Engstellen oder Verschlüssen der Herzkranzgefäße, meist [...]

weiterlesen
Orthopädie 1140, Orthopäde 1140, Ärztezentrum 1140

Fettstoffwechselstörung (Hyperlipidämie)

Der Begriff Hyperlipidämie bezeichnet eine erhöhte Konzentration verschiedener Blutfette (Cholesterin, Triglyceride, Lipoproteine). Es werden primäre von sekundären Hyperlipidämien unterschieden. Erstere sind erblich [...]

weiterlesen

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren?

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden! Wenn Sie einen Rückruf wünschen, geben Sie uns bitte Ihre Telefonnummer bekannt.

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top